Robert Mittringer

Text

Robert Mittringer wird 1943 im oberösterreichischen Asten geboren. Von 1981 bis 1983 bestimmen Aktionen mit der Gruppe „Donauhunde“ seinen künstlerischen Werdegang. 1989 kommt es im Zusammenschluss mit Ak, Dorfer, Netusil und Rebhandel zur Gründung der Künstlergruppe „K5“. Robert Mittringer lebt und arbeitet heute in Eferding, Oberösterreich.
Seit den frühen 80er Jahren ist das vielschichtige Werk von Robert Mittringer geprägt von einer Auseinandersetzung mit verschiedensten Werkstoffen und ihrer künstlerischen Verwendbarkeit. Eine der prägendsten Erfahrungen seiner Jugend war die Kostbarkeit und Wertschätzung von Alltagsgegenständen. So beschäftigt er sich heute mit gefundenen Materialien wie Kartonschachteln, Erde, Ziegelstaub, Graphit, Leim. Diese Fundstücke erregen seine Aufmerksamkeit und werden zu Objekten sowie Rauminstallationen verarbeitet. Kartonschachteln bestechen in ihrer Dreidimensionalität und Formbarkeit, Lehm, Asche, Ziegel, Graphit bestimmen die gedämpfte Farbigkeit der Werke. Immer bleibt das Material in seiner spezifischen Wirkung erkennbar, wird vom Künstler nicht verfremdet, sondern nur in neue, teilweise ungewohnte, immer aber ästhetische Verbindungen gebracht. So sprengt das Werk alle gängigen Gattungsgrenzen und entspricht damit der aktuellen Tendenz des Crossover. Mittringer nutzt diese Freiheit des zeitgenössischen Kunstschaffens zur Selbstdefinition: „Alles ist kostbar!“.

Biographie

1943 geboren in Asten (A)
1998 Kunstwürdigungspreis der Stadt Linz
2001 Oberösterreichischer Landeskulturpreis

Einzel- und Gruppenausstellungen (Auswahl)

2013 Witz, Charme und Fichten, Kro Art Contemporary Wien (E)
  Berührend, Kro Art Contemporary Wien
  Art Austria, Stand Kro Art Contemporary
  Wegmarken, MAERZ 1952–2002, Künstlervereinigung MAERZ, Linz
2012 …zur Weihnachtszeit, Kro Art Contemporary
  Art Austria, Stand Kro Art Contemporary
  Werkstoff Inspiration Botschaft ZS Art Wien (E)
  All Natural Kro Art Gallery Wien
  This is not a painting Krokus Galerie Brastislava SK
2011 Mistery – Wunderkammer Kro Art Gallery Wien
  Art Austria, Kro Art Gallery
  „U102 & Summer Exhibitions 2011“ Krokus Galeria Bratislava
  „Sommerfrische – die unerträgliche Leichtigkeit“ Kro Art Gallery
2010 35 Jahre Galerie Eder“, Galerie Eder, Linz
  Außergewöhnlich – Alltäglich“, Kunstverein Paradigma, Linz (E)
  „Künstlervielfalt“, Galerie Eder, Linz
  Art Verona– Kro Art Gallery
2009 Schrift und Bild, Lentos Kunstmuseum, Linz
  „Ergötzt euch mitten am Berg“ Hipphalle Gmunden A
  Art Karlsruhe – Kro Art Gallery
  Einzelausstellung „Es schleudert die Seelen hoch“ Schloss Landeck A„formuliert“ Konvergenzen von
  Einzelausstellung Martin Luther Kirche, Linz
2008 Buchpräsentation , Oberösterreichisches Landesmuseum, Linz
  Contemporary Applied Arts, London
  Dimension Fragile“, Österreichisches Papiermachermuseum, Steyrermühl
  Einzelausstellung Erinnerung an Alfred Kubin, Kubinhaus Zwickledt, Oberösterreich (E)
  Einzelausstellung Die Welt hinter den Dingen, Kunstverein Mistelbach, Niederösterreich (E)
  Kunstgewerbemuseum, Stockholm
  Sammlung OÖ Versicherungs AG, Präsentation Kunstkalender 2008
2007 „Treffpunkt Kunst“, ORF Landesstudio Linz ( E )
  „Rotary for Wasso“, Nordico Linz
  Benefizauktion Rotes Kreuz, Landesgalerie Linz
  „OÖ Classics“, Galerie Eder, Linz
  „Die Welt hinter den Dingen“ Galerie Pehböck, Naarn ( E )
  „Gift“ think tank, Gmunden
  “Sinn geben. Karton zweckentfremdet und abgeformt”, Kro Art Gallery Wien
2006 „Kunst zwischen Schema und Anekdote“, Galerie in der Schmiede, Pasching
2005 „Retrovie – Avanguardia“, Bovec/Slowenien
  „Bilder-Objekte-Zeichnungen“, Galerie-44er Haus, Leonding
  „Materialspuren“, Galerie Ulrike Hrobsky, Wien
  „Objekt, Zeichnung, Malerei 2003–2005“ in:Galerie Pimmingstorfer, Peuerbach
2004 „MADE OF PAPER“, Kunsthalle Szombathely, Ungarn
  „Zeichnungen und Objekte“, Galerie Ruprecht, Obermühl/OÖ
  „Malerei Zeichnung Objekte“, Kunstverein Steyr
2003 Galerie Pehböck, Perg
  Galerie Tumler, Schärding
2002 Galerie Pimmingstorfer, Peuerbach
2001 Graphik Biennale, Udine
  „Schwarz an der Grenze zum Nichts“, OÖ Landesmuseum
  Werkauswahl 1985–2000, OÖ Landesmuseum
  Galerie Pehböck, Naarn
  Galerie Eder, Linz
2000 Galerie Eder, Linz
  Galerie RYTMOGRAM, Bad Ischl
  Galerie Pehböck, Perg
  Galerie für Gegenwartskunst, Bonsteten, Schweiz
1999 „Die Kunst der Linie“: OÖ Landesmuseum/ Kunstverein Steyr/ Galerie 422, Gmunden/ Galerie Eder/ Linz/ Galerie Pehböck, Perg/ Galerie Thiele, Linz/Galerie Pimmingstorfer, Peuerbach
  RAIKA-Galerie, Leonding
1998 „Des Eisbergs Spitze“, Kunsthalle Wien
  Galerie Plank, Wien
  Galerie Pehböck, Perg, OÖ
1997 „Papierskulptur“, Oberösterreichisches Landesmuseum, Linz
  Galleria L’Uovo di Struzzo, Turin
  “Großvater”, Museum & Neues Rathaus, Prachatice, Tschechien
1996 „Grenzgänger“, Künstlerhaus Klagenfurt, Kulturzentrum bei den Minoriten, Graz
  „Skulptur OÖ 1818–1990“, Oberösterreichisches Landesmuseum, Linz
  „Unscharfe Geometrie“, Traklhaus, Salzburg; Trinkhalle Bad Ischl
  Galerie Eder, Linz
  Österreichisches Kulturinstitut Mailand
  Stadtplatzgalerie, Leonding
  Galleria Al Centro del Mondo, Schio/Vicenza
1995 Galerie MAERZ; Linz; Perth Institute of Contemporary Arts, Western Australia
  Galerie Con Animo, Salzurg
  „Enns-Kraft-Kunst“, Kraftwerk Garsten-St.Ulrich , Oberösterreich
  Galerie Ariadne, Wien
  Galerie Pehböck, Naarn, Oberösterreich
  Galerie Schönberger, Landshut, BRD
1994 Galerie Eder, Linz
  Bezirksmuseum Braunau, Oberösterreich
1993 „DECOUVERTES´93“, Int. Kunstmesse Paris, Galerie Ariadne
  Galerie Pimmingstorfer, Peuerbach
  Galerie Ariadne, Wien
  Galerie Eder, Linz
1992 Stahlsymposion „Kunst im Kraftwerk“, Riedersbach, Oberösterreich
1991 Galerie Ariadne, Wien
  Galerie Eder, Linz
1990 „Der Wahnsinn das Glück der Sonnen“, ART 21´90 Basel, Galerie Ariadne
  Posthofgalerie, Linz
1989 „Ende Tod + Neubeginn“, Galerie Ariadne, Wien
  Galerie Schnittpunkt, Steyr
1988 Galerie Spitzbart, Vorchdorf
  Galerie der Stadt Wels
  one twenty eight – gallery, New York
1987 Neue Galerie der Stadt Linz, Wolfgang Gurlitt Museum
1986 Atelier Weismann, Linz
  Schmuck und Zeichnung“ (mit Jean Ihmt) Posthofgalerie, Linz
  „Wir stellen vor“, Galerie Ariadne, Wien
1985 Schlachthof, Bremen, BRD
  Posthofgalerie, Linz
1984 Galerie Forum, Wels
1983 OÖ Landeskulturzentrum, Linz
1982 Stadtwerkstatt, Linz
1978 Galerie Hofkabinett, Linz



Werke

of
Robert Mittringer - Kreuz, ca.60 cm hoch, Holz bemahlt (2006)
Robert Mittringer - Vogelhaus, 30x16x22 cm, Holz und Golfball (2005)
Robert Mittringer - Ohne Titel, Molino Holz, 200x200x150 cm (2010)
Robert Mittringer - Ohne Titel, 30x21 cm, Mischtechnik auf Papier
Robert Mittringer - Ohne Titel, 2-teiliges Kartonobjekt, geleimt (2006)
Robert Mittringer - Ohne Titel, 90x11x11 cm, Bronze Guss Objekt (2006)
Robert Mittringer - Detail, 200x65 cm, 2-teiliges Objekt, Erde Molino Holz (2010)
Robert Mittringer - Sitzende, ca.140 cm hoch, Eisen verzinkt, pulverbeschichtet (2007)
Robert Mittringer - Kreuz, ca.120x60 cm, Holz bemahlt (2008)
Robert Mittringer - Ohne Titel, Länge ca.90 cm, Kartonrohre, Akryl, Dachpappe (2006)
Robert Mittringer - Ohne Titel, 21x30 cm, verschiedene Materialien (2011)
Robert Mittringer - Rotes Blatt, 25x30 cm, Erde auf Baumwolle, Kunststoffblatt (2011)
Robert Mittringer - Leiter, ca.190 cm hoch, Sonnenblumenstängel und –kerne (2010)
Robert Mittringer - Ohne Titel, 65 cm, Bronzeguss (2007)
Robert Mittringer - Zerbrechlich, 41x17 cm, Kartonobjekt (2007)
Robert Mittringer - Ohne Titel, ca. 120x70 cm, Aluminiumguss (2007)
Robert Mittringer - Kreuz, 200x28x5 cm, Holz, Karton, Kohle, Acryl (2006)
Robert Mittringer - Ohne Titel, 200x60x60 cm, Holz bemahlt, Drahtmax (2004)
Robert Mittringer
Robert Mittringer
Sitemap & Disclaimer
Impressum


Kro Art contemporary
A-1060 Wien, Getreidemarkt 15
Phone: (+43) 676/503 05 32
Mail: office@kroart.at
Web: www.kroart.at